Social Media Talk Interview mit Tom Ruthemann

Tom ist Texter. Das ist aber eigentlich eine viel zu oberflächliche Beschreibung. Tom textet für Corporate Sites und Blogs, macht Pressearbeit, redaktionelle Beiträge und vieles mehr. Ich habe Tom schon vor sehr langer Zeit (Internetzeitalter) auf XING, oder doch OpenBC, im Netz kennengelernt.

Später traf ich ihn dank Kai beim Summercamp Alfeld und als ich in Hannover war, trafen wir uns ebenfalls. Tom ist nicht zu wegzudenken aus meinem Social Media Umfeld, immerhin ist er unter anderem der einzige Newcastle Fan…

 

Tom, schön dass Du Zeit für uns hast. Bitte erzähle etwas über dich. Wo du herkommst, wo du wohnst, was du gerne machst. Oder was auch immer du anderen über dich sagen möchtest.

Ich bin Thomas M. Ruthemann (darum auch »TMR«) – die meisten kennen mich als Tom und nennen mich auch so. Was völlig ok ist. Bin Hannoveraner, mit Begeisterung. Faux-Brit mit altem englischen Auto und Vorliebe für indisches Essen und britischen Haushaltstee.

 

Gib uns drei Hashtags, die dich kurz und prägnant beschreiben

#Neugierde
#DigitalNative (im fortgeschrittenen Alter)
#Networker

 

Was machst Du im Augenblick beruflich?

Bin Social Media-Redakteur / Content-Manager / Werbetexter (alles als Freelancer). Organisiere und moderiere ehrenamtlich den »Webmontag Hannover«, die Expat-Gruppe »Hannover4Englishspeakers«. Dazu kommt noch die XING-Ambassador-Gruppe »Hannover Networking« und die XING-Gruppe »Online PR« … bestimmt noch was vergessen.

 

Wie kamst Du dazu, Social Media beruflich zu machen?

Die Grundidee dazu kam mir schon Anfang der 2000’er Jahre – und habe mich damals mit dem »TMR« Text + News-Service selbstständig gemacht. Leider sind Google und Unternehmen erst vor kurzem auf ähnliche Ideen gekommen.

 

Social Media ist ein breites Feld geworden. Auf welcher Spielwiese fühlst du dich am wohlsten und warum?

Meist geht es bei mir entweder um Corporate Blogs oder die Beratung zur Erstellung von Websites bzw. die tatsächliche (textliche) Neuerstellung von Webseiten. Immer mit einem Blick auf SEO.

 

Was ist oder war dein größter, persönlicher Social Media Erfolg?

Kleine und kleinste Kunden mit digitalen Mitteln zu wirtschaftlichem Erfolg zu bringen. Das ist schon mehrfach gelungen; wenn die Unternehmen mit ziehen.

 

Wenn du eine Sache auf einer Social Media Plattform ändern dürftest, was wäre das?

Wieder gute Gruppen auf XING zu haben, mit lebhaften und inhaltlich guten Diskussionen, da ist seit Jahren leider nur tote Hose.

 

Tools sind wichtig um Zeit zu sparen oder effizient zu sein. Viele interessiert, mit welchen Tools Social Media Profis arbeiten. Was nutzt du gerne und warum?

Meine Heimat sind CMS und dort integrierte Blogs. Ansonsten nutze ich sowas wie Hootsuite oder Buffer – aber sehr basic.

 

Gib uns einfach deine Gedanken zu … Twitter

Gutes Medium, benutze ich zu wenig.

 

Gib uns einfach deine Gedanken zu … Facebook

Zentraler Pfeiler fast aller (meiner) Aktivitäten, beruflich wie privat (wenn auch gut getrennt).

 

Gib uns einfach deine Gedanken zu … Instagram

Benutze ich selten oder gar nicht – eher zu Unterhaltungszwecken, bei anderen Menschen gucken was sie tun.

 

Gib uns einfach deine Gedanken zu … Snapchat

Nicht mein Medium.

 

Gib uns Links – Wo findet man dich in den sozialen Netzwerken?

LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/profinews
XING Business-Network: www.xing.to/werbetexter
Facebook: http://www.facebook.com/profi.news
Blog: http://textblog.profi-news.de
Twitter: https://twitter.com/profi_youth (main!)
Twitter: https://twitter.com/der_werbetexter
Google+: https://plus.google.com/u/0/+TomRuthemann
Ello: https://ello.co/ruthemann
Instagram: https://www.instagram.com/ruthemann/
Pinterest: https://de.pinterest.com/tomruthemann/

 

Was du immer noch zum Thema Social Media sagen wolltest, aber keine passende Frage dafür da war

Die beste Entwicklung seit E-Mail.

Liebe Tom, vielen Dank für deine Zeit und die Beantwortung unserer Fragen. Es hat mich sehr gefreut, dass du dir dafür Zeit genommen hast.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.